Folge uns

Lindenstr. 19, 26123 Oldenburg

Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

Online-Shop

Jetzt ins Online-Geschäft einsteigen!

Der Online-Handel gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung – das hat uns nicht erst die Corona-Krise gezeigt. Der Einkauf im Internet wird für viele Nutzer immer alltäglicher.

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Produkte vertreiben, die sich für den Online-Verkauf eignen und die notwendige Infrastruktur existiert, empfehlen wir in jedem Fall die Nutzung eines eigenen Online-Shops. 

Sie sind sich unsicher, ob ein Online-Shop das Richtige für Sie ist? Dann kontaktieren Sie uns und lassen sich umfassend zu dem Thema beraten. Wir übernehmen die Erstellung Ihres Shops und sorgen für einen optimierten Webauftritt! 

Woocommerce

Das populärste E-Commerce System ohne monatliche Lizenzkosten

ANALYSE & KONZEPT

Wir analysieren Ihre Zielgruppe und erstellen ein entsprechendes Konzept

Konfiguration

Installation und Konfiguration von Woocommerce

Zahlungen

Einbindung von externen Zahlungsanbietern

SCHULUNG

Ausführliche Einführung in das Online-Shop System

Verwaltung

Einfache Verwaltung über das Backend oder per App

FAQ - Fragen und Antworten zu Ihrem Online-Shop

Bevor wir mit der Erstellung Ihres Online-Shops starten, sollten Sie bereits eine Liste der Artikel und Preise vorbereiten und sich Gedanken über die Versandkostenstruktur machen.

Sollte es Fragen bezüglich der Versandkosten geben, beraten wir hier natürlich gerne!

Idealerweise existieren bereits Bilder der Produkte. Wenn das nicht der Fall ist, dann können wir die Aufnahme der Produktbilder für Sie übernehmen. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Seite.

Hier geht’s zum Thema Fotografie

Wenn noch keine Produktbilder für den Shop existieren, dann können wir die Aufnahme neuer Fotos für Sie übernehmen. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Seite.

Hier geht’s zum Thema Fotografie

Wir können in Ihren Online-Shop alle gängigen Zahlungsmethoden und -anbieter einbinden – egal ob Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, PayPal, Klarna, Amazon Pay oder andere. 

Wir erheben keine Gebühren pro verkauften Artikel.

Die einzigen Gebühren, die Sie bezahlen müssen, sind die für den von Ihnen gewählten Zahlungsanbieter wie z.B. Paypal oder Klarna.

Bestellungen können Sie ganz einfach selbst verwalten – direkt im WordPress-Backend oder über die App von WooCommerce. Wie Sie Ihre Bestellungen verwalten, zeigen wir Ihnen nach Fertigstellung des Online-Shops.

Produkte können Sie nachher selbst bearbeiten oder neu hinzufügen. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen nach Fertigstellung des Online-Shops.

Wenn Sie die Produkte nicht selbst verwalten wollen, dann können wir das für Sie übernehmen. Dazu bieten wir verschiedene Wartungspakete für Online-Shops an. Informationen dazu finden Sie auf unserer Website.

Hier geht’s zum Thema Wartung